iGuzzini

Meistverkaufte Lampen iGuzzini

Lampen iGuzzini

Am 30. Juni gründen die Söhne von Mariano Guzzini – Raimondo, Giovanni, Virgilio, Giuseppe und Giannunzio – ein Unternehmen zur Produktion von Kunstgegenständen aus emailliertem Kupfer: Es entsteht Harvey Creazioni. Der Name geht auf Harvey, den riesigen Fantasiehasen, zur

Weiterlesen

Lampen iGuzzini

Kollektionen iGuzzini

Designer iGuzzini










Profis?










Für alle Profis der Dekoration, Innendesign oder Architektur... Wir vorschlagen die Prüfung der Budgets und versuchen die Verbesserung der Preise für Artemide.









 Kontaktieren Sie uns














BUDGETS UND PROJEKTE










Haben Sie einen Projekt und brauchen Sie Hilfe? Brauchen Sie die Datenblätter eines Produkts von Artemide? Kontaktieren Sie uns. Wir werden Ihnen den besten Preis und alle technische Informationen bieten.









 Kontaktieren Sie uns


iGuzzini

iGuzzini

Am 30. Juni gründen die Söhne von Mariano Guzzini – Raimondo, Giovanni, Virgilio, Giuseppe und Giannunzio – ein Unternehmen zur Produktion von Kunstgegenständen aus emailliertem Kupfer: Es entsteht Harvey Creazioni. Der Name geht auf Harvey, den riesigen Fantasiehasen, zurück, den James Stewart im gleichnamigen Film aus dem Jahre 1950 als seinen besten Freund ansieht.

Anfangs arbeiten die jungen Guzzinis nur am Abend an ihrem Projekt, wenn sie im Werk Fratelli Guzzini Feierabend haben. Adolfo Guzzini, der zu der Zeit noch studiert, arbeitet in seiner Freizeit und in den Ferien mit. Harvey ist der Anfang des späteren Unternehmens iGuzzini Illuminazione. Sehr bald kommen zur Produktion von Ziergegenständen aus Kupfer nämlich auch Leuchten hinzu, zu deren Herstellung vor allem Kunststoff eingesetzt wird.

1963, 1. Juni: Gründung von Harvey Creazioni Snc di Guzzini R. & G. Teilhaber: Giovanni, Raimondo, Virgilio, Giuseppe, Giannunzio und Adolfo.

1964: Giancarlo Capici entwirft den ersten Katalog mit einer kompletten, eigenständigen Leuchtenkollektion. Das Unternehmen hat inzwischen die Herstellung von Kupfergegenständen aufgegeben und Maschinen zur Metallverarbeitung für die Leuchtenproduktion gekauft. Luigi Massoni wird engagiert, um das Gesamtimage von Harvey aufzubauen. Er koordiniert das Image von Produkt, Präsentation und Verpackung.

Das Unternehmen gehört der Familien-Holding Mariano Guzzini (Fimag) an, zu denen auch die von den Söhnen von Mariano Guzzini gegründeten Unternehmen F.lli Guzzini, iGuzzini und Teuco zählen.

Die Produktion gliedert sich in Leuchten für Innenräume und Leuchten für Außenbereiche. Bereits in frühen Jahren arbeitete das Unternehmen mit namhaften Architekten und Designern zusammen: Giò Ponti, Rodolfo Bonetto, Bruno Gecchelin, Renzo Piano, Norman Foster, Gae Aulenti, Piero Castiglioni, Jean Michel Wilmotte, um nur einige zu nennen. Da man sich bei der Lichtplanung auch über sämtliche Aspekte im Zusammenhang mit der Qualität des erhellten Ambientes im Klaren sein muss, arbeitete iGuzzini im Rahmen dieser Themen auch mit Wissenschaftlern, Ärzten, Soziologen und Physikern aus wichtigen internationalen Forschungseinrichtungen zusammen, wie u.a.: Harvard University (Cambridge), M.I.T (Boston) , Università “La Sapienza” (Rom), Politecnico di Milano, Istituto Superiore per la Conservazione ed il Restauro, Lighting Research Center (Troy, NY ). Das Unternehmen agiert auf dem internationalen Markt mit Filialen und Alleinvertriebshändlern, die eine geschäftliche und technische Betreuung bieten.

  • 100% productos originales
  • Paga con tarjeta de crédito
  • Pago con PayPal
  • Pago por transferencia bancaria
  • Envíos seguros (Seguro de transporte)
  • Paga contra-reembolso
  • 2 años de garantía